Anleitung zur Einsendung Ihrer TS1000

Auf Wunsch vieler TS1000 Besitzer habe ich hier eine Abwicklungsmethode beschrieben die einen Versand der schweren Maschine ermöglicht.

Ein Spezialkoffer aus Nato-Beständen, speziell für die TS1000 gepolstert und ein zuverlässiger Dienstleister – in meinem Fall UPS – machen es möglich.

Die Schritte sind ganz einfach:

  1. Sie fordern einen Versandkoffer bei mir an (Pfand 50 EURO).
  2. Sie erhalten den Koffer und verpacken Ihre TS1000.
  3. Schicken diesen über den nächstgelegenen UPS Access Point an mich zurück.
  4. Ich restauriere/repariere Ihre TS1000.
  5. Nach Abnahme und Tests, geht der Koffer  mit Ihrer TS1000 an Sie zurück.
  6. Sie senden mir den Koffer wieder zu.

Dieses Versandverfahren kostet innerhalb Deutschlands ca. 25 Euro.

Fragen?:  info@ts1000.de oder rufen Sie mich an: 0172 6257945

Download der detaillierten Anleitung